• Fairer Handel
  • Wir unterstützen soziale Projekte in Perú
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • Fairer Handel
  • Wir unterstützen soziale Projekte in Perú
  • 14 Tage Rückgaberecht

Palo Santo - Räucherholz aus Peru

8,00 €
Steuerbefreit gemäß § 19 UStG, zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 4 Tag(e)

Beschreibung

Palo Santo (Bursera Graveolens), was im Deutschen so viel bedeutet wie heiliges Holz, wird bereits seit Jahrtausenden von der indianischen Bevölkerung für energetische Reinigungsrituale von Körper und Geist, sowie von Räumlichkeiten, genutzt. Den Palo Santo werden Heilkräfte und die Umwandlung negativer Energien in positive nachgesagt.

Die Herkunft des Palo Santo sind die Waldregionen von Peru und Ecuador. In Peru unterliegt der Palo Santo-Baum dem Naturschutz. Die Palo Santo Bäume werden nicht ausgeholzt, sondern es werden die trockenen, auf dem Boden liegenden Äste aufgesammelt. Das von uns angebotene Palo Santo stammt von umgefallenen Bäumen und nachhaltiger Bewirtschaftung. Es erfüllt die äußerst strengen Ausfuhrbestimmungen des peruanischen Zolls und Landwirtschaftsministerium.

Palo Santo ist ein reines Naturprodukt, den keinerlei Zusätze beigemischt werden. Der ausströmende Duft stammt einzig und allein von dem im Baum selbst enthaltenden Harz. Der charakteristische Duft des Harzes entwickelt sich beim Verglühen des Holzes. Es heißt, die bösen Geister scheuen diesen Duft, wobei die Guten von ihm angezogen werden.

Das Aroma von Palo Santo beinhaltet viele unterschiedliche Duftkomponenten. So duftet es zum Beispiel süß, holzig, zimtig, vanillig und mit einem Hauch von Kokos.

Das Aroma hilft dabei, die Wahrnehmung zu erweitern, um spirituelle Augenblicke und meditative Zustände zu vertiefen.

In diversen Regionen Südamerikas wir Palo Santo zur Unterstützung der Heilung von Krankheiten und zur Reinigung der Luft (positive Energie in der Atmosphäre) verwendet.


Räucherritual: Man zündet ein Ende des Holzes und lässt es so lange anbrennen, bis man etwas Glut sieht. Dann wedelt man es aus und geht mit dem rauchenden Palo Santo durch das Zimmer oder die Wohnung, um sie so zu reinigen. Anschließend legt man das Holz in einem feuerfesten Schälchen ab und lässt es ausglühen. Dabei gilt aus Sicherheitsgründen zu beachten, die Räucherstelle stets beaufsichtig zu lassen. Man kann die Holzstäbe immer wieder verwenden, bis sie völlig verkohlt bzw. niederverbrannt sind.


Inhalt: 2 Stück

Größe: ca. 8 - 10 cm lange Holzstäbe

Herkunft: Peru


Warnhinweise: Räucherstoffe sind ausschließlich zum Räuchern gedacht, nicht zum Verzehr oder für andere Zwecke (innerliche oder äußerliche Anwendung) geeignet und für Kinder unerreichbar aufzubewahren. Beim Räuchern entstehen hohe Temperaturen. Bitte feuerfeste Unterlagen verwenden und das Räucherwerk nicht unbeaufsichtigt lassen. Der Rauch kann Atemwege und Auge reizen. Besonders auf Kleinkinder, Schwangere (manches Räucherwerk hat eine wehenauslösende oder abtreibende Wirkung) und Tiere achten. Bei Schwangerschaft, Krankheiten oder Allergien, bitte vor der Anwendung von Ärztin/Arzt beraten lassen. Vorsicht mit dem Umgang mit Feuer. Für falsche Anwendung und deren Folgen wird keine Haftung oder Gewährleistung übernommen.